Training Lean Management

 

Lean Management zeichnet sich durch die konsequente Ausrichtung des gesamten Wertschöpfungsprozesses an den Anforderungen und Bedürfnissen der Kunden aus. Nur das, was für den Kunden tatsächlich einen Wert darstellt, wird berücksichtigt und kontinuierlich verbessert. Das oberste Ziel von Lean Management ist folglich die Kundenzufriedenheit.
Es gibt keine Lean Management Blaupause. Jeder Ansatz ist einzigartig. Daher kann Lean Management und seine Methoden nicht angeordnet und nach Schema F eingeführt werden. Vielmehr müssen die dahinterstehenden Prinzipien von allen Mitarbeitenden in der Organisation verstanden und gelebt werden.

Der Mensch spielt bei der Gestaltung, Einführung und konsequenten Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung von Lean Management eine zentrale Rolle. Ein Umdenken bei allen Beteiligten – von der Geschäftsführung über die Führungskräfte bis zu den Mitarbeitenden in Produktion und Verwaltung – ist erforderlich. Um einen ersten Eindruck in die Lean Management Philosophie zu bekommen, habe ich diesen Workshop für Sie konzipiert.

 

Lean Management – Einführung

  • Was ist Lean Management? – Eine „spielerische“ Einführung
  • Welches sind die wichtigsten Lean Management Prinzipien?
  • Welche unterschiedlichen Lean Management Methoden gibt es?
  • Wie kann Lean Management erfolgreich eingeführt werden?
  • Worauf kommt es bei der Einführung an?

 

Der Workshop informiert und sensibilisiert die Teilnehmenden für die Möglichkeiten von Lean
Management. Ergebnis kann eine erste grobe Beschreibung der Lean Management Philosophie für Ihr Unternehmen sein. Er richtet sich sowohl an die Geschäftsführung, die Führungskräfte als auch an die Mitarbeitenden und kann an Ihre ganz individuellen Bedürfnisse angepasst werden.

 

PDF-Steckbrief

Laden Sie hier den PDF-Steckbrief zum Training herunter:
Training_Lean_Management