Training Generation Y als Mitarbeiter

 

Knapp 30% aller Arbeitnehmer/innen in Deutschland gehören bereits zur sogenannten „Generation
Y“ (Jahrgänge 1980 – 1999). Diese hat, im Gegensatz zu allen vorherigen Generationen, andere
Erwartungen und Eigenschaften. Sie möchten beispielsweise Arbeitszeiten, die ein individuelles „Work-Life-Balance“ ermöglichen sowie mit Führungskräften auf Augenhöhe kommunizieren. Die einzelnen Generationen werden mit ihren Einstellungen zwangsläufig aneinandergeraten. Dies kann schnell zu Konflikten unter den Mitarbeiter/innen führen. Toleranz und Verständnis sowie ein gutes Konfliktmanagement sind gefragter denn je.

Es ist wichtig, dass Sie sich als Unternehmen auf diese Herausforderung einstellen. Anstatt zu reagieren, sollten aktiv die Vorteile und möglichen Veränderungen für Ihre Organisation erarbeitet und gestaltet werden. Dazu bieten wir Ihnen folgenden Workshop an:

 

Workshop für Ihre Führungskräfte: „Die Generation Y als Mitarbeiter/in“

  • Wer ist die Generation Y und was sind Ihre Erwartungen an ein Unternehmen?
  • Unterschiede zu den „Baby-Boomern“, „Generation X“ und „Generation Y“.
  • Welche Herausforderungen werden die einzelnen Generationen haben?
  • Wie kann die Zusammenarbeit gewinnbringend gestaltet werden?
  • Wie können wir potentielle Konflikte vorbeugen?
  • Wie können wir bei bestehenden Konflikten intervenieren?
  • Wie bringen wir die einzelnen Generationen zusammen?
  • Welche Vorteile für unser Unternehmen können wir aus allen Generationen nutzen?

 

PDF-Steckbrief

Laden Sie hier den PDF-Steckbrief zum Training herunter:
Training_Generation_Y_als_Mitarbeiter